Rathaus-Sanierung: Umzug der Verwaltung steht bevor

  • 1
  • November 02, 2017

SAMSUNG CSC(Foto: neuraum)

LAUTERBACH – 02.11.2017

Ab kommender Woche ziehen die Abteilungen ins sanierte Rathaus

(Kempf) Über zwei Jahre ist es her, dass die Abteilungen der Lauterbacher Stadtverwaltung aus dem sanierungsbedürftigen Verwaltungssitz ausziehen und in provisorischen Büros in der Hintergasse und bei den Stadtwerken einziehen mussten.In Kürze steht für sie wieder ein Umzug an: in ein modernes Rathaus mit ansprechendem Empfang, hellen, modernen Büros und Aufenthaltsräumen. Der Logistikplan für den Rückumzug ab kommendem Montag steht.

Eingeschränkter Betrieb

Seit klar war, dass in die derzeit von der Verwaltung genutzte Immobilie in der Hintergasse 3 Ende des Jahres 40 Finanzamtsmitarbeiter einziehen werden, gab es kein Verschieben mehr. Nach dem Umzug der Verwaltung werden die Räumlichkeiten in der Hintergasse hergerichtet und auf die Erfordernisse des Finanzamtes abgestimmt, dessen Mitarbeiter Anfang Dezember hier einziehen sollen.

Start für den Umzug der städtischen Abteilungen aus den derzeitigen Ausweichräumlichkeiten in der Hintergasse 3, Hinter dem Spittel 15, Marktplatz 1 und Bleichstraße 14 in die sanierten Verwaltungsgebäude Marktplatz 12 und 14 ist am 6. November.

Der Umzug erfolgt bis zum 10. November Zug um Zug, sodass die einzelnen Verwaltungsteile an unterschiedlichen Tagen betroffen sind, heißt es aus dem Rathaus. In einer solchen Umzugsaktion sei der Verwaltungsbetrieb nur in eingeschränktem Umfang möglich. Deshalb bleibe die Lauterbacher Stadtverwaltung in der Zeit vom 6. bis 10. November grundsätzlich geschlossen. Die Erreichbarkeit der Telefonvermittlung (06641/184-0) werde zu den Dienstzeiten durchgehend sichergestellt. In dringenden Fällen könnten telefonisch Termine auch im genannten Zeitraum für einen Tag vereinbart werden, an dem im jeweiligen Bereich die Voraussetzungen für eine Beratung beziehungsweise Bedienung gegeben seien.

Im Bürgerbüro der Stadt Lauterbach wird während der Umzugsphase zu den üblichen Öffnungszeiten ein Notdienst eingerichtet sein, bis der Dienstbetrieb im neuen Büro im Erdgeschoss des Rathauses aufgenommen wird. Dieser Notdienst ist telefonisch unter 06641/184-114 erreichbar.

© Lauterbacher Anzeiger 2017 | Alle Rechte vorbehalten | Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Lauterbacher Anzeiger